Menschen mit Behinderungen als Expert/innen für barrierefreies Internet:

Wie kann die Internetseite des Inklusionskatasters NRW für alle nutzbar gemacht werden

– so lautet der Titel der Veranstaltung, die das Inklusionskataster NRW am 27. September 2019 durchführt. Zu der Veranstaltung laden wir alle Menschen mit Behinderungen aus Nordrhein-Westfalen ein. Ort der Veranstaltung ist das Tagungs- und Kongresszentrum Siegerlandhalle in Siegen (Koblenzer Straße 151, 57072 Siegen).

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet um 15:30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Internetseiten sollen barrierefrei sein. In unseren Gesetzen steht, was Barrierefreiheit ist

und wer seine Internetseiten barrierefrei gestalten muss. In unserer Veranstaltung erfahren Sie was in den Gesetzen zu Barrierefreiheit im Internet steht. Außerdem stellen wir Ihnen das Inklusionskataster NRW vor.
Nachmittags sind Sie gefragt: Gemeinsam mit uns untersuchen Sie  die Internetseite des Inklusionskatasters NRW auf Barrierefreiheit. Wir wollen von Ihnen wissen, was Sie brauchen, um sich auf der Internetseite zurechtzufinden und um die Inhalte auf der Internetseite zu verstehen.

Zu der Veranstaltung anmelden können Sie sich hier. Sie können sich bis zum 13. September anmelden. Das Programm der Veranstaltung können Sie sich hier anschauen. Wenn Sie ein Notebook oder ein Tablet besitzen, dann wäre es gut, wenn Sie dieses zu der Veranstaltung mitbringen würden. Wir freuen uns darauf, Sie bei unserer Veranstaltung zu begrüßen.