Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Inklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen

Wege zum inklusiven Gemeinwesen

01.04.2019

Veranstaltung am 16.+17.04.2019 - Das Konzept bin ich

Bild des Veranstaltungskalenders in blauen Farben

Veranstaltungskalender

Am Mittwoch, den 16. April 2019, sowie am Donnerstag, den 17. April findet im Schauspielhaus in Dortmund die Aufführung des Stückes "Das Konzept bin ich" des Kollektivs i can be your translator statt. [mehr]


30.03.2019

Forum Inklusion lebendig machen

Drei Kinder experimentieren mit Streichölzern.

© inklusion-lebendig-machen.de

„Wir werden laut für Inklusion“: GElebte Inklusion ERleben, das erwartet Kinder und Ju-gendliche bei spannenden Freizeitangeboten des Forum Inklusion lebendig machen, ein Projekt zur Stärkung von inklusiven Freizeitangeboten im Bonner Raum.


26.03.2019

GSK mbH Gesellschaft zur Sicherung von schriftlichem Kulturgut

Das Bild zeigt einen gehörlosen und einen gehbehinderten Mitarbeiter an der Entsäuerungsmaschine CM 3000, wo sie gerade die Dokumente eines großen Archivs aus Deutschland entsäuern.

© gsk-conservation.de

Die GSK bietet Menschen mit Behinderungen eine langfristige Beschäftigung und einen barrierefreien Arbeitsplatz. In dem Unternehmen sorgen Mitarbeiter/innen mit und ohne Behinderungen dafür, dass Dokumente für die Nachwelt erhalten bleiben.


26.03.2019

Leichte Sprache: Abenteuer Lernen

Die Beschreibung vom Projekt "Abenteuer Lernen" gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.


20.03.2019

Leichte Sprache: NaBeBa e.V.

Die Beschreibung vom Projekt "NaBeBa e.V." gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.


13.03.2019

Leichte Sprache: Blaues Wunder

Die Beschreibung vom Projekt "Blaues Wunder" gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.


08.03.2019

bonn-rhein-sieg-fairbindet - Ein starkes Netzwerk zur Schaffung eines inklusiven Arbeitsmarktes in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis

Unterzeichnung der Gründungsurkunde des Netzwerkes bonn-rhein-sieg-fairbindet.

© www.bonn-rhein-sieg-fairbindet.de

Inklusiver Arbeitsmarkt – das geht nicht? – Doch! Wie es funktionieren kann, zeigt die Internetplattform bonn-rhein-sieg-fairbindet. Mit Beispielen, Informationen und Hilfestellungen für Arbeitgeber/innen und Arbeitnehmer/innen. [mehr]


05.03.2019

Veranstaltung am 19.03.2019 - Tanztheaterstück "Smile"

Bild des Veranstaltungskalenders in blauer Farbe

Veranstaltungskalender

Am Dienstag, den 19.03.2019 und Mittwoch, den 20.03.2019 wird das Ergebnis des Kooperationsprojektes zwischen Szene 2wei und dem Tanzhaus Stuttgart jeweils um 20:00 Uhr im Theaterhaus Stuttgart aufgeführt. [mehr]


04.03.2019

Mehr Partizipation wagen!

Ein gelbes Ortsschild mit dem Projektnamen und darüber verschiedenfarbige Hände.

©www.lag-selbsthilfe-nrw.de

Mit dem Projekt “Mehr Partizipation wagen!” der LAG Selbsthilfe NRW e.V. sollen die Kommunen und Kreise des Landes Nordrhein-Westfalen ermutigt und unterstützt werden, die Rahmenbedingungen der politischen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu...


27.02.2019

Leichte Sprache: Inklusives Quartier Bonn-Villich

Die Beschreibung vom Projekt "Inklusives Quartier Bonn-Villich" gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.


20.02.2019

Leichte Sprache: VPD Modell·projekt Inklusion

Die Beschreibung vom Projekt "VPD Modell·projekt Inklusion" gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.


20.02.2019

Leichte Sprache: Dokumentation Projektforum

Die Dokumentation vom Projektforum "Bundesteilhabegesetz und Sozialraum" gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.


15.02.2019

Veranstaltung am 21.03.2019 - Fachtagung "Beratung für Frauen inklusiv gestalten"

Bild des Veranstaltungskalenders

Veranstaltungskalender

Am Donnerstag, den 21. März 2019 bietet der Landschaftsverband Rheinland (LVR) in Köln eine Fachtagung zum Thema "Beratung für Frauen inklusiv gestalten" an. Dabei liegt der Fokus auf der Vernetzung und Sensibilisierung der Beratungslandschaft für... [mehr]


06.02.2019

Leichte Sprache: Barrierefreies Leben in Hamm

Die Beschreibung vom Projekt "Barrierefreies Leben in Hamm" gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.


31.01.2019

Leichte Sprache: Inklusive Begegnungen

Die Beschreibung vom Projekt "Inklusive Begegnungen" gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.