Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Projektübersicht

Neue Wohnen Projekte

13.02.2016

Quartiersmanagement Bonn-Vilich

Bahnhof Adelheidisstraße

Die – seit 1987 bestehende – Komplexeinrichtung der Heilpädagogischen Hilfen des Landschaftsverbands Rheinland (LVR-HPH-Ost) in Bonn-Vilich („Ledenhof“) bietet auf einem ca. 3,1 Hektar großen Gelände ein stationäres Wohnangebot (vier Wohnhäuser)...


12.02.2016

„Wir am Mattlerbusch“ - Quartiersmanagement in Duisburg

Könzgenplatz Nr 1

Wohnquartier am Könzgenplatz (Duisburg) für Menschen mit und ohne Behinderung Gegenwärtig zeigt sich nicht nur das Problem bzw. das Fehlen entsprechend barriererfreier Wohnräume. Festzustellen ist auch, dass häufig noch unzureichende...


05.01.2016

Kurzdarstellung: „Bedarfsgerechtes Wohnen“ in Bonn

Ein Rollstuhlfahrer besichtigt zusammen mit der Vermieterin eine Wohnung an, die an seine Bedürfnisse angepasst ist.

In Bonn fehlt es an bezahlbaren barrierefreien bzw. barrierearmen Mietwohnungen und Häusern. Menschen mit Behinderung oder Seniorinnen und Senioren sind hiervon besonders betroffen. Aus diesem Grund hat der Projektbeirat „Behindertenpolitischer...


10.11.2015

Kurzdarstellung: Sozialraumlots/e/in

Drei Bewohner auf einem Ausflug

Viele Menschen mit Behinderung und einem hohen Unterstützungsbedarf leben nach wie vor in stationären Einrichtungen und ihre Teilhabe an allgemeinen Angeboten im Gemeinwesen ist immer noch erheblich erschwert. Gleichzeitig gibt es nach wie vor viele...


24.07.2015

Kurzdarstellung: Barrierefreie Wohnungen der B&S Bau- und Siedlungsgenossenschaft für den Kreis Herford eG

Bild: Haus mit Barrierefreien Wohnungen

Die B&S Bau- und Siedlungsgenossenschaft für den Kreis Herford eG wurde im Jahr 1937 in Zeiten großer Wohnungsnot gegründet, um breite Schichten der Bevölkerung mit bezahlbarem Wohnraum zu versorgen. Gegenwärtig zählt die Genossenschaft rund 3.000...


Treffer 6 bis 10 von 11

Neue Arbeits und Beschäftigungs Projekte

27.02.2017

Kurzdarstellung: Vinyl Garage

Vinyl Garage - Showroom

© Vinyl Garage

Beschäftigungsmöglichkeiten auf dem ersten Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen sind bislang noch rar. Zugleich fehlen entsprechende Begegnungsorte und -möglichkeiten für Menschen mit und ohne Behinderungen. Orte, an denen man sich trifft, um...


25.02.2017

Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) - Allgemeine Beschreibung

Inklusionskataster-NRW Logo

Werkstätten für behinderte Menschen sind Einrichtungen der Teilhabe am Arbeitsleben nach dem SGB IX. Sie ermöglichen eine angemessene berufliche Ausbildung und eine Beschäftigung für Menschen, die wegen Art oder Schwere der Behinderung nicht, noch...


24.02.2017

Inklusionsbetriebe - Allgemeine Beschreibung

Inklusionskataster-NRW Logo

Inklusionsbetriebe dienen der „Beschäftigung schwerbehinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt, deren Teilhabe an einer sonstigen Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt auf Grund von Art oder Schwere der Behinderung oder wegen...


06.02.2017

Kurzdarstellung: Paul kocht

Das Foto zeigt das PAULmobil, mit dem wir Suppen und Eintöpfe aus PAULs Küche bei Straßenfesten, Gartenfesten, Firmenfeiern liefern.

© www.paul-kocht.de

Gemeinsam produktiv sein - Inklusion in der Arbeitswelt In der Übergangsphase Schule - Beruf für junge Menschen mit geistiger Behinderung ist meistens festzustellen, dass die Behindertenwerkstätte (WfbM) das einzige Angebot und die einzige... [mehr]


30.08.2016

Kurzdarstellung: WAB – Werkstatt Ausbildung Beruf

Abschlussklasse "Werkstatt Ausbildung Beruf" von 2014

Meistens haben Menschen mit Behinderung es schwer, sich beruflich für den ersten Arbeitsmarkt zu qualifizieren oder dort einen Arbeitsplatz zu finden, der ihren individuellen Bedürfnissen gerecht wird. Beschäftigungsmöglichkeiten in...


Neue Freizeit Projekte

13.11.2017

Kurzdarstellung: Inklusives Ferienlager in Hönningen an der Ahr

Kollage aus mehreren Fotos aus dem Ferienlageraltag. Zusammen bilden sie eine Vorlage für eine Postkarte.

© www.djk-stadtlohn.de

In NRW gibt es speziell in der Ferienzeit eine große Auswahl an Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche. Leider sind viele dieser Angebote nicht oder nur unzureichend für junge Menschen mit einer Behinderung geöffnet. Sowohl bauliche als auch...


06.11.2017

Kurzdarstellung: InBeCo - Inklusion-Beratung-Coaching

Eine Nahaufnahme einer Flipchart. In der Mitte eine gelbe Karte mit der Aufschrift: „Inklusion bekanntmachen. Stellung beziehen können“. Das Foto stammt aus der ersten Assistenzschulung von InBeCo.

© inbeco.de

Menschen mit Behinderungen können in Nordrhein-Westfalen immer noch nicht gleichberechtigt an allgemeinen Freizeitangeboten teilhaben, sondern gestalten ihre Freizeit oft mit und in exklusiven Angeboten für Menschen mit Behinderungen. Diese Trennung...


24.08.2017

Kurzdarstellung: NaBeBa e.V. – Natur- und Begegnungsbauernhof

Kinder beim Hühner füttern. Auch zwei Erzieherinnen sind zu gegen.

© nabeba.de

Gemeinsam etwas in der Freizeit unternehmen, Erfahrungen in und mit der Natur machen, die Tierwelt erkunden – Vorstellungen, die für viele Menschen mit Behinderungen nicht als selbstverständlich angesehen werden können. Denn für viele Menschen mit...


Neue Bildungs Projekte

09.03.2017

„Initiative Gemeinsam leben & lernen e.V.“ (igll)

Gruppenbild des igll Samstagsmalkurs

© www.igll.de

Die Initiative Gemeinsam leben & lernen e.V. (nachfolgend igll genannt) ist eine gemeinnützige Initiative, die 1997 von Eltern, Freunden, Lehrer/innen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung ins Leben gerufen wurde. Die Initiative...


30.01.2017

Kurzdarstellung: Sonnenwiese

Kinder entdecken gemeinsam die Kräterspirale auf der Sonnenwiese

©www.ggs-froendenberg.de

Viele Kinder mit einer Beeinträchtigung haben nur wenig Kontakt zu gleichaltrigen Kindern ohne Beeinträchtigungen, da diese häufig keine Regel- sondern entsprechende Förderschulen besuchen. An der Gemeinschaftsgrundschule mit offenem Ganztag in...


09.01.2017

Kurzdarstellung: Planet Schule

Logo der Planet Schule Filme

© WDR.de

Filme machen Unterricht lebendig. Sie sind für alle Schülerinnen und Schüler attraktiv. Doch nicht jeder Film eignet sich für das gemeinsame Lernen von Kindern oder Jugendlichen mit und ohne Förderbedarf. Die WDR-Redaktion Planet Schule hat jetzt...


Neue Kultur Projekte

10.09.2018

Schrägstrichtheater – inklusives und barrierefreies Theater

Der Führungsbeginn

Foto: Ralf Emmerich

In Münster konnten Menschen mit und ohne Behinderungen ihre kreative Seite im Schrägstrichtheater ausleben. Seit 2017 ist das Projekt aufgrund der Finanzierung allerdings nur noch zielgruppenspezifisch ausgerichtet.


27.08.2018

Sommerblut Kulturfestival

Ein Schauspieler der Gruppe RambaZamba auf der Bühne. Er jongliert einen großen Ball auf der Hand. Im Vordergrund ist der Schriftzug des Sommerblut-Festivals auf einem runden Button zu sehen.

Schrill, anders, provokativ – Beim Sommerblut Kulturfestival in Köln geben Künst-ler/innen mit und ohne Behinderungen jedes Jahr kreative Impulse für neue Denk-weisen. Tabubrüche inklusive.


23.08.2018

Kurzdarstellung: Vier Neue Testamente

Schattenwand. Auf dem Bild: Nico Randel, Jan Dziobek, Jule Schacht, Matthias Krause.

© opernwerkstatt-am-rhein.de

Im Projekt „Vier Neue Testamente“ der Opernwerkstatt am Rhein hatten erstmals vier Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit als Regisseur/in tätig zu sein. Aus dieser Zusammenarbeit ist ein spannendes Theaterstück entstanden.


Neue Spiritualität und Religion Projekte

Neue Öffentlicher Raum Projekte

03.09.2015

„NimmBus“ & „Jeder Bus – Inklusion erfahren“

Bild: Ein zweiter Monitor gegen die Fahrtrichtung ermöglicht Rollstuhlfahrern das Lesen der Halteanzeige. (Foto: Christoph Volkmer)

Oftmals bestehen für Personen mit Beeinträchtigungen erhebliche Hindernisse bei der Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Barrieren zeigen sich insbesondere in Form einer mangelnden Ein- und Ausstiegshilfe, in Form mangelnder...


29.07.2015

Arbeitskreis „Barrierefreies Köln“

Bild: Sitzung des Arbeitskreises „Barrierefreies Köln“

Der Arbeitskreis „Barrierefreies Köln“ setzt sich für eine barrierefreie Gestaltung des öffentlichen Raums und des öffentlichen Nahverkehrs in Köln ein. In regelmäßigen Treffen mit der Stadtverwaltung und den Kölner Verkehrsbetrieben findet ein...


13.07.2015

Kurzdarstellung: Netzwerk Barrierefreiheit in Delbrück

Bild: Netzwerk Barrierefreiheit bei einer Stadtbegehung

Durch die Initiative von Peter Teschner, Sprecher des Seniorenbeirates der Stadt, hat sich in Delbrück das Netzwerk Barrierefreiheit gegründet. Egal ob Menschen auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit einem Kinderwagen durch die Innenstadt...


23.04.2015

Verwaltung für alle

Bild: Verwaltung für alle - Logo

Das Projekt „Verwaltung für alle“ dient der Sensibilisierung und Qualifizierung kommunaler Verwaltungen für die Belange von Menschen mit Behinderungen und anderer Personengruppen, deren Artikulations- und Teilhabemöglichkeiten eingeschränkt sind. Es...


Neue Kommunikation und Interaktion Projekte

Neue bürgerschaftliches Engagement Projekte

19.02.2015

Am Leben in der Gemeinde teilhaben - Lokale Teilhabekreise

LTK Kultur Paderborn Besichtigung neues Theater Paderborn

Die bundesdeutsche Initiative der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V. (CBP) entwickelt seit 2006 ein Konzept zur Förderung des gleichberechtigten Miteinanders und partnerschaftlichen Umgangs von Menschen mit und ohne Behinderung im... [mehr]