Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Projekte im Bereich Kultur

09.10.2018

Amelinde

© Kai Kullen/amelinde.de

Sie suchen eine/n neue/n Künstler/in für ihre kommende Produktion? Oder Sie sind selber Künstler/in und suche neue künstlerische Herausforderung? Mit der Internetplattform Amelinde.de, die vom Verein Inklusion und Kultur e.V. und dem Sommerblut...


24.09.2018

Die Schwarzlichtreporter

Teilnehmer in Schwarzlichtaktion.

Im Herbst 2015 und 2016 arbeiteten in Herzogenrath Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen gemeinsam an einem Filmprojekt. Die Kinder und Jugendlichen konnten sich das Thema frei aussuchen und in verschiedene Aufgaben reinschnuppern.


17.09.2018

Offenes Atelier

Flüchtlinge, Menschen mit Unterstützungsbedarf und interessierte Besucher bei der künstlerischen Arbeit im „Offenen Atelier“

Im Bereich Kunst und Kultur gibt es – insbesondere für Menschen mit Behinderungen – nach wie vor wenig Angebote, die für alle zugänglich sind und die Möglichkeit bieten, kreativ tätig zu sein. Dementsprechend haben Menschen mit und ohne Behinderung...


10.09.2018

Schrägstrichtheater – inklusives und barrierefreies Theater

Der Führungsbeginn

Foto: Ralf Emmerich

In Münster konnten Menschen mit und ohne Behinderungen ihre kreative Seite im Schrägstrichtheater ausleben. Seit 2017 ist das Projekt aufgrund der Finanzierung allerdings nur noch zielgruppenspezifisch ausgerichtet.


27.08.2018

Sommerblut Kulturfestival

Ein Schauspieler der Gruppe RambaZamba auf der Bühne. Er jongliert einen großen Ball auf der Hand. Im Vordergrund ist der Schriftzug des Sommerblut-Festivals auf einem runden Button zu sehen.

Schrill, anders, provokativ – Beim Sommerblut Kulturfestival in Köln geben Künst-ler/innen mit und ohne Behinderungen jedes Jahr kreative Impulse für neue Denk-weisen. Tabubrüche inklusive.


23.08.2018

Kurzdarstellung: Vier Neue Testamente

Schattenwand. Auf dem Bild: Nico Randel, Jan Dziobek, Jule Schacht, Matthias Krause.

© opernwerkstatt-am-rhein.de

Im Projekt „Vier Neue Testamente“ der Opernwerkstatt am Rhein hatten erstmals vier Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit als Regisseur/in tätig zu sein. Aus dieser Zusammenarbeit ist ein spannendes Theaterstück entstanden.


Treffer 1 bis 6 von 38
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-38 Nächste > Letzte >>