Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Projekte im Bereich Freizeit

01.10.2018

Kurzdarstellung: Wach?

Im Theaterstück "Wach?" von Wera Mahne ist mitunter der Schauspieler Rafael-Evitan Grombelka zu sehen. Er philosophiert in performativer Gebärdensprache über kindliche Ängste und Zukunftsträume,welche in Form von Astronauten und Monstern im Bühnenbild erscheinen.

©Christian Herrmann

Beim Projekt „Wach“ vom Forum Freies Theater (FFT) in Düsseldorf standen hörende und gehörlose Schauspieler/innen gemeinsam auf der Bühne. Die Künstler/innen verwendeten Laut- und Gebärdensprache gleichberechtigt nebeneinander.


23.08.2018

Kurzdarstellung: Rasanti – Theater- und Zauberschule

Bild: Gruppe der Theater- und Zauberschule Rasanti

©Rasanti

Bühne frei! - In der Theater- und Zauberschule „Rasanti“ in Krefeld können sich Menschen mit und ohne Behinderungen künstlerisch entfalten. Die Theatergruppe hält sich dabei nicht an vorgeschriebene Texte, sie improvisiert.


13.11.2017

Kurzdarstellung: Inklusives Ferienlager in Hönningen an der Ahr

Kollage aus mehreren Fotos aus dem Ferienlageraltag. Zusammen bilden sie eine Vorlage für eine Postkarte.

© www.djk-stadtlohn.de

In NRW gibt es speziell in der Ferienzeit eine große Auswahl an Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche. Leider sind viele dieser Angebote nicht oder nur unzureichend für junge Menschen mit einer Behinderung geöffnet. Sowohl bauliche als auch...


06.11.2017

Kurzdarstellung: InBeCo - Inklusion-Beratung-Coaching

Eine Nahaufnahme einer Flipchart. In der Mitte eine gelbe Karte mit der Aufschrift: „Inklusion bekanntmachen. Stellung beziehen können“. Das Foto stammt aus der ersten Assistenzschulung von InBeCo.

© inbeco.de

Menschen mit Behinderungen können in Nordrhein-Westfalen immer noch nicht gleichberechtigt an allgemeinen Freizeitangeboten teilhaben, sondern gestalten ihre Freizeit oft mit und in exklusiven Angeboten für Menschen mit Behinderungen. Diese Trennung...


24.08.2017

Kurzdarstellung: NaBeBa e.V. – Natur- und Begegnungsbauernhof

Kinder beim Hühner füttern. Auch zwei Erzieherinnen sind zu gegen.

© nabeba.de

Gemeinsam etwas in der Freizeit unternehmen, Erfahrungen in und mit der Natur machen, die Tierwelt erkunden – Vorstellungen, die für viele Menschen mit Behinderungen nicht als selbstverständlich angesehen werden können. Denn für viele Menschen mit...


06.07.2017

Kurzdarstellung: Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V.

Kinder mit Behinderungen und ihre Geschwisterkinder bei einer Ferienaktion im Krefelder Zoo.

© Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V.

Menschen mit Behinderungen können an vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens immer noch nicht gleichberechtigt teilhaben. Dies trifft insbesondere auch auf Kinder mit Behinderungen und ihre Familien zu, die oft von allgemeinen...


Treffer 1 bis 6 von 24
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 Nächste > Letzte >>