Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

25.02.2017

Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) - Allgemeine Beschreibung

Inklusionskataster-NRW Logo

Werkstätten für behinderte Menschen sind Einrichtungen der Teilhabe am Arbeitsleben nach dem SGB IX. Sie ermöglichen eine angemessene berufliche Ausbildung und eine Beschäftigung für Menschen, die wegen Art oder Schwere der Behinderung nicht, noch...


22.02.2016

Spix - WfbM schafft inklusive Arbeitswelten

Bild: Spix - es werden belegte Brötchen serviert

© www.spix-ev.de, Bosmann, Jürgen

Viele seelisch kranke Menschen erleben es als stigmatisierend, in eine „Sondereinrichtung“ für behinderte Menschen zur Arbeit zu gehen. Deshalb sollen sie genauso im Arbeitsleben stehen können wie andere auch. Ein vorrangiges Ziel des Unternehmens...


02.10.2015

Übergänge schaffen in der Lager- und Logistik-Branche

Bei der Firma Celltherm wird das Einlagern der Paletten geschult.

Im westfälischen Gronau haben die Wittekindshofer Werkstätten (anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung – WfbM) und ortsansässige Firmen aus dem Lager-Logistik Bereich (u.a. das Textil-Recycling Unternehmen ALTEX und der...