Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Abenteuer Lernen

Natur und Hand·werk für alle

Der Verein

Eine Gruppe Kinder und Jugendliche. Es sind Jungen und Mädchen. Es ist auch ein Kind mit Behinderung dabei.

Abenteuer Lernen ist der Name von einem Verein in Bonn.

Den Verein gibt es seit dem Jahr 2004.

 

 

Der Verein will junge Menschen fördern.

Der Verein will junge Menschen stark machen für ihr Leben.

 

Junge Menschen können hier lernen.

Die Lern·angebote sind inklusiv.

Menschen mit und ohne Behinderung können mit·machen.

Es gibt viele Sachen zu entdecken.

Lernen soll Spaß machen.

Die jungen Menschen können Sachen aus·probieren.

Es gibt ganz verschiedene Lern·angebote:

Das Bild zeigt ein Zelt.

·      Offener Treff

·      Ferien·freizeit

·      Zelten

·      Lern·gruppen

Bei den Lern·angeboten geht es um diese Themen:

·      Wissenschaft und Natur

·      Hand·werk

·      Kunst

·      Inklusion

Das Bld zeigt Basteln.
Das Bld zeigt Kochen.
Das Bld zeigt Maschinen kennen lernen.
Das Bld zeigt Windkraft als ein Zeichen für Wissenschaft.

Kinder und Jugendliche kommen zum Verein.

Manche haben eine Behinderung.

Das Bild zeigt eine Zeichnung zu Chancen·gleichheit. Um die gleiche Bildung zu bekommen, brauchen Menschen unterschiedliche Unterstützung.

Inklusions·ziel

Der Verein kümmert sich um Lernen.

Das Lernen passiert außerhalb von Schule.

 

Das Lernen ist inklusiv.

Alle Menschen sollen gut lernen können.

Menschen brauchen unterschiedliche Unterstützung beim Lernen.


Lernen macht Spaß.

Lernen ist ein Abenteuer.

Lernen ist spannend.

Noch mehr Informationen gibt es hier:

Dr. Erika Luck-Haller

Telefon·nummer:                 02 28/44 29 03

Mail·adresse:                       info@remove-this.abenteuerlernen.org

Internet·seite:                       www.abenteuerlernen.org

                                             (Internet·Seite ist nicht in Leichter Sprache)