Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Rasanti: Theater·schule und Zauber·schule in Krefeld

Das ist Rasanti

Auf dem Bild ist eine Bühne und ein Zuschauerraum.

Bei Rasanti machen Menschen mit Behinderungen und Menschen ohne Behinderung mit.

Sie machen zusammen Kunst.

Sie treten zusammen auf einer Bühne auf.

Die Zuschauer sehen:

·      Clowns

·      Theater mit viel Bewegung

·      Kunst·stücke mit Turnen

Clown
Tänzerin
zwei tanzende Personen – davon eine im Rollstuhl

Die Teilnehmer denken sich selbst Sachen aus.

Es gibt keine fertigen Texte.

Inklusions·ziel

Die Teil·nehmer lernen sich selbst  besser kennen.

Die Teil·nehmer lernen über andere Menschen.

Die Teil·nehmer werden durch die Auftritte mutiger.

 

Zwischen den Teil·nehmern gibt es Freundschaften.

Die Zuschauer sehen auf der Bühne Inklusion.

Die Zuschauer lernen über Inklusion dazu.

 

Die Teil·nehmer entdecken neue Fähigkeiten an sich.

Die Teil·nehmer  entdecken neue Möglichkeiten.

Das Leben der Teil·nehmer wird bunter.

Die Teil·nehmer können sich selbst besser  ausdrücken.

Die Teil·nehmer können ihre Gefühle besser ausdrücken.

Die Teil·nehmer können ihre Wünsche besser ausdrücken.

Die Teil·nehmer sind Teil von einer inklusiven Gruppe.

Das Bild zeigt ein mehrfarbiges Puzzle. Es ergibt zusammen ein Rechteck. Die Puzzleteile heißen: Ich + Du. Über dem Bild ist geschrieben: Ohne Dich fehlt hier was!

Noch mehr Informationen gibt es hier:

 Jochen Kamps

Telefon·nummer:        0 21 51/95 69 80

E-Mail·Adresse:          rassanti@dulst.de