Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Freizeit

13.06.2019

Offenes Atelier

© www.diakonie-michaelshoven.de

Atelier ist ein Wort aus der französischen Sprache. Die Menschen in Frankreich sprechen französisch. Atelier heißt: Arbeits·platz von einem Künstler. Man spricht es so aus: A-tell-jeh. Offen heißt: jeder darf hier mit·machen


23.05.2019

Forum Inklusion lebendig machen

© inklusion-lebendig-machen.de

Ziel vom Verein ist es mehr Freizeit·angebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung zu machen. Der Verein berät andere Einrichtungen. Er macht anderen Einrichtungen Lust auf Inklusion. Der Verein macht auch eigene Projekte.


16.05.2019

Freizeit in Gesellschaft

Für Menschen mit Behinderungen ist Teilhabe in vielen Freizeit·bereichen schwer möglich. Es gibt zu viele Hindernisse. Deshalb bleiben Menschen mit Behinderungen oft unter sich. Es gibt zu wenig Begegnungen mit Menschen ohne Behinderungen für sie.


24.04.2019

Abenteuer Aufwind

© abenteuer-aufwind.de

Menschen mit Behinderungen sind oft bei Veranstaltungen ausgeschlossen. Das gilt auch für den Sport. Es gibt zu viele Hindernisse bei Sport·veranstaltungen. Diese Lage will das Projekt Abenteuer Aufwind ändern.


18.04.2019

Stern·schnuppen für behinderte Kinder e.V.

© Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V.

Stern·schnuppen für behinderte Kinder ist der Name von einem Verein. Der Verein ist in Grevenbroich. Der Verein bezahlt seine Arbeit aus Spenden. Der Verein macht tolle Ausflüge für Kinder mit Behinderungen.


04.04.2019

Funky e.V. Münster

© Esther Fahrendorf

Funky ist ein Verein in Münster. Dort gibt es ganz viele Angebote zum Thema Bewegung. Funky macht Tanz·gruppen. Jeder kann in den Tanz·gruppen mit·machen.


20.03.2019

NaBeBa e.V.

© nabeba.de

Menschen mit Behinderungen haben nur selten Begegnungen mit Tieren. Seit 2007 gibt es den Natur- und Begegnungs·bauernhof. Die Besucher im Bauernhof lernen viel.


31.01.2019

Inklusive Begegnungen

© Frank Steinseifer

In Siegen gibt es den Verein: Mukoviszidose-Regionalgruppe Siegen. Der Verein in Siegen ist eine Selbst·hilfe·gruppe. In der Selbst·hilfe·gruppe reden diese Personen über die Krankheit.


16.01.2019

Amelinde

© Kai Kullen/amelinde.de

Amelinde ist der Name von einem Inklusions·projekt. Das Projekt ist eine Internet·Seite. Die Internet·seite ist eine Künstler-Vermittlung. Hier können Künstler Projekte finden.


13.12.2018

Schräg·strich·theater Münster

Foto: Ralf Emmerich

Das Schräg·strich·theater ist ein inklusives Theater. Menschen mit Behinderungen und Menschen ohne Behinderungen machen zusammen Theater. Sie führen zusammen Theater·stücke auf einer Bühne auf.


05.12.2018

Rasanti: Theater·schule und Zauber·schule in Krefeld

©Rasanti

Bei Rasanti machen Menschen mit Behinderungen und Menschen ohne Behinderung mit. Sie machen zusammen Kunst. Sie treten zusammen auf einer Bühne auf.


29.11.2018

Wach? - ein Theater·stück

©Christian Herrmann

Wach? war der Titel von einem Theater·stück. Das Forum Freies Theater in Düsseldorf hat das Stück gespielt.


27.09.2018

Sommerblut Kulturfestival

Ein Schauspieler der Gruppe RambaZamba auf der Bühne. Er jongliert einen großen Ball auf der Hand. Im Vordergrund ist der Schriftzug des Sommerblut-Festivals auf einem runden Button zu sehen.

© sommerblut.de

In Köln gibt es den Verein Sommerblut Kulturfestival. Seit 2002 macht der Verein Festivals. Festivals sind Tage voller Musik, Tanz und Theater. Das Sommerblut Kulturfestival dauert immer 2 Wochen.


30.08.2018

InBeCo: Beratungs·stelle für Inklusion in der Freizeit

Eine Nahaufnahme einer Flipchart. In der Mitte eine gelbe Karte mit der Aufschrift: „Inklusion bekanntmachen. Stellung beziehen können“. Das Foto stammt aus der ersten Assistenzschulung von InBeCo.

© inbeco.de

Inklusion – Beratung - Coaching Coaching ist ein englisches Wort. Es wird so ausgesprochen: Ko-tsching Es bedeutet: Begleitung, Beratung


23.08.2018

Inklusives Tanz·turnier in Olsberg im Hoch·sauerland

Eine Frau im Rollstuhl tanzt gemeinsam mit einem Mann ohne Rollstuhl bei einem Tanzturnier mit anderen Paaren.

© tsc-olsberg.de

Turnier heißt: Viele Tänzerinnen und Tänzer aus verschiedenen Vereinen treffen sich. Alle tanzen. Ein Turnier ist ein Wettbewerb. Schieds·richter schauen sich die Tänze an. Die Schieds·richter bestimmen dann die Sieger.


Treffer 1 bis 15 von 40
<< Erste < Vorherige 1-15 16-30 31-40 Nächste > Letzte >>