Mädchen sicher inklusiv

Gewaltschutz bei Behinderung, überregionales Modellprojekt des Mädchenhaus Bielefeld e.V.

Was ist das?

In Bielefeld gibt es eine Einrichtung

für Mädchen und junge Frauen.

Die Einrichtung heißt: Mädchen-Haus Bielefeld.

 

Das Mädchen-Haus will helfen.

Deshalb macht das Mädchen-Haus

besondere Angebote

  • für Mädchen ab 12 Jahren
  • für junge Frauen

Die Angebote sind für Mädchen und Frauen,

  • die eine Behinderung haben
  • die lange krank sind

Die Mädchen und Frauen bekommen

Hilfe bei Problemen.

Das Mädchen-Haus macht viele Angebote.

Zum Beispiel:

  • Beratung
  • Schulungen
  • eine Internet-Seite in Leichter Sprache
  • eine Liste mit Adressen,

            wo man Hilfe bekommt

Warum gibt es das?

Viele Mädchen und Frauen erleben Gewalt.

Dann brauchen die Mädchen und Frauen Hilfe.

Dafür gibt es viele Angebote.

 

Mädchen und Frauen mit Behinderung erleben besonders oft Gewalt.

Aber oft ist es so:

Mädchen und Frauen mit Behinderung können

die Hilfs-Angebote nicht nutzen.

Zum Beispiel:

  • weil die Info-Texte sind zu schwer sind
  • weil die Beratung in einem Haus ohne Rampe ist

Wer macht mit?

Das Mädchen-Haus Bielefeld macht die Angebote.

Die Angebote sind für Mädchen und Frauen,

  • die eine Behinderung haben
  • die lange krank sind

Es gibt auch Angebote für Fachleute.

Das Land Nordrhein-Westfalen gibt Geld

für die Angebote.

Was ist gut daran?

Mädchen und Frauen mit Behinderung haben

die gleichen Rechte wie alle Menschen.

Das Mädchen-Haus will,

  • dass die Mädchen und Frauen gut leben können
  • dass die Mädchen und Frauen

           selbst über ihr Leben bestimmen können

  • dass die Mädchen und Frauen weniger Gewalt erleben.

Die Angebote vom Mädchen-Haus helfen

den Mädchen und Frauen dabei.

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Es gibt mehr Informationen im Internet.

Diese Informationen finden Sie hier.

 

Es gibt auch Informationen in Leichter Sprache.

Die Informationen in Leichter Sprache

finden Sie hier.

Möchten Sie noch mehr Informationen?

Dann können Sie an das Mädchen-Haus Bielefeld

schreiben.

 

Die E-Mail-Adresse ist:

 

gewaltschutz-behinderung@maedchenhaus-bielefeld.de 

Die Post-Adresse ist:

 

Mädchenhaus Bielefeld

Mädchen sicher inklusiv

Renteistraße 6

3 36 02 Bielefeld

Oder rufen Sie an.

Die Telefon-Nummer ist:

 

05 21 - 91 45 99 97