Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Publikationen zu den Themenfeldern ‚Inklusive Gemeinwesen’ und ‚Teilhabeplanung'

Düber, M. /Rohrmann, A. /Windisch, M. (2015): Barrierefreie Partizipation. Entwicklungen, Herausforderungen und Lösungsansätze auf dem Weg zu einer neuen Kultur der Beteiligung. Weinheim: Juventa,

Ehrhardt, K. /Grüber, K. (2011): Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung am Leben in der Kommune. Ergebnisse eines Forschungsprojekts. Freiburg im Breisgau: Lambertus.

Konieczny, E. / Kempf, M. / Windisch, M. (2014): Die Verwirklichung von Menschenrechten oder: Kann man Inklusion planen?" In: Teilhabe. Fachzeitschrift der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Marburg: Lebenshilfe-Verlag, H. 2, Jg. 53, S. 55 – 62.

Konieczny, E. et al. (2012): Inklusionsorientierte Verwaltung. Arbeitshilfe zur Sensibilisierung und Qualifizierung von kommunalen Verwaltungsstellen. ZPE-Schriftenreihe Nr. 25. Online verfügbar unter:  https://www.uni-siegen.de/zpe/forschungsnetzwerke/teilhabeplanung/pdf/zpe_schriftenreihe_25.pdf, zu letzt geprüft 19.03.2015

Lampke, D./Rohrmann, A./Schädler, J. (Hrsg.): Örtliche Teilhabeplanung mit und für Menschen mit Behinderungen. Theorie und Praxis. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Landkreis Ahrweiler (2005): Teilhabeplan für den Landkreis Ahrweiler. Zielgerichtete und bedarfsorientierte Hilfen für Menschen mit Behinderungen und psychischen Beeinträchtigungen - Analysen, Einschätzung und Empfehlungen der Planungsgruppen. Online verfügbar unter www.kreis.aw-online.de/dateien/teilhabeplan.pdf, zuletzt geprüft am 01.07.2008.

Montag-Stiftung Jugend und Gesellschaft (2011): Inklusion vor Ort. Der Kommunale Index für Inklusion - ein Praxishandbuch. Berlin. Eigenverl. des Dt. Vereins für Öffentliche und Private Fürsorge.

Rohrmann, A. (2000): Netzwerk Offener Hilfen für Menschen mit Behinderungen im Kreis Steinfurt. Siegen.

Rohrmann, A. (2005): Personenzentrierte Hilfen - Verpreislichung und Finanzierung. In: Schädler, Johannes; u.a. (Hg.): Personenzentrierte Planung - Personenzentrierte Finanzierung. Neue Wege zu hilfreichen Arrangements für Menschen mit geistiger Behinderung. Siegen, S. 93-99.

Rohrmann, A. et al. (2005): AQUA-NetOH. Arbeitshilfe zur Qualifizierung von örtlichen Netzwerken Offener Hilfe für Menschen mit Behinderungen. 2., elektr. Aufl. Siegen: ZPE.

Rohrmann, A. (2007): Offene Hilfen und Individualisierung. Perspektiven sozialstaatlicher Unterstützung für Menschen mit Behinderung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Rohrmann, A. (2009a): Das inklusive Gemeinwesen. In: SI:SO, H. 2.

Rohrmann, A. (2009b): Regionale Teilhabeplanung. In: Gemeinsam leben, Jg. 17, H. 3, S. 147-155.

Rohrmann, A. (2009c): Teilhabe planen. Ziele und Konzepte kommunaler Teilhabeplanung. In: Teilhabe, Jg. 48, H. 1, S. 18-25.

Rohrmann, A. (2009d): Was ist örtliche Teilhabeplanung? In: Impulse, H. 50, S. 26-31.

Rohrmann, A. (2010): Herausforderungen für die Gestaltung eines inklusiven Gemeinwesens. In: Stein, A. / Krach, S. / Niediek, I. (Hg.): Integration und Inklusion. Auf dem Weg ins Gemeinwesen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 63-77.

Rohrmann, A. / Schädler, J. (2006): Individuelle Hilfeplanung und Unterstützungsmanagement. In: Theunissen, G. / Schirbort, K. (Hg.): Inklusion von Menschen mit geistiger Behinderung. Zeitgemäße Wohnformen, soziale Netze, Unterstützungsangebote. Stuttgart: Kohlhammer, S. 230-247.

Rohrmann, A. / Schädler, J. (2004): Individuelle Hilfen und örtliche Strukturen. In: Geistige Behinderung, Jg. 43, S. 219-232.

Rohrmann,A. / Schädler, J. (2010): Von der Anstaltsfürsorge zur Assistenz. Soziale Dienste im Feld der Unterstützung von Menschen mit Behinderungen. In: Heinze, R. G. / Olk, Th. / Evers, A. (Hg.): Handbuch Soziale Dienste. Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwiss.

Rohrmann, A. / Schädler, J. / Kempf, M. / Konieczny, E. / Windisch, M. (2014): Inklusive Gemeinwesen Planen – Abschlussbericht. ZPE-Schriftenreihe Nr. 36

Rohrmann, A. / Schädler, J. / Kempf, M. / Konieczny, E. / Windisch, M. (2014): Inklusive Gemeinwesen Planen Eine Arbeitshilfe, hrsg. vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 2014.

Rohrmann, A. / Schädler, J. / Wissel, Timo / Gaida, M. (2010): Materialien zur örtlichen Teilhabeplanung für Menschen mit Behinderungen. Online verfügbar unter www.uni-siegen.de/zpe/forschungsnetzwerke/teilhabeplanung/materialien_zur_teilhabeplanung.html, zuletzt geprüft am 11.10.2010.

Schädler, J. (2003): Stagnation oder Entwicklung in der Behindertenhilfe? Chancen eines Paradigmenwechsels unter Bedingungen institutioneller Beharrlichkeit. Hamburg: Kovac.

Schädler, J. (2009):'Inklusives Gemeinwesen'. Teilhabeplanung für Menschen mit Behinderungen. In: Sozial extra, Jg. 33, H. 9-10, S. 22-26.

Literatur zur Un-Behindertenrechtskonvention:

  • Degener, T. / Diehl, E. (Hrsg.) (2015): Handbuch Behindertenrechtskonvention. Teilhabe als Menschenrecht - Inklusion als gesellschaftliche Aufgabe. Bundeszentrale für politische Bildung.

Literatur zur Projektplanung:

  • Antes, W. (2011): Projektarbeit für Profis. Handbuch für moderne Projektarbeit. Weinheim: Beltz Juventa.