Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

Projekte im Bereich Kommunikation und Interaktion

02.11.2017

Kurzdarstellung: Aktion Getränkeuntersetzer

4 Personen sitzen an einem Tisch und halten ein Plakat zu der Aktion Getränkeuntersetzer. Die Personen sind Daniela Heimann, Claudia Siepmann, Dr. Wilhelm Günther und Ralf Hellermann.

© Foto: Wilhelm Müschenborn / Kreis Soest

„Was ist eigentlich für Sie Inklusion? Gibt es genügend barrierefreie Kneipen und Restaurants? Gibt es überall und für jeden Zugang zur ärztlichen Versorgung? Bin ich nur schön, wenn mein Körper gesund ist?“ – Das sind Fragen, die zum Nachdenken...


17.08.2017

Kurzdarstellung: Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Blick auf eine grüne Wiese mit vielen Menschen, die freundlich in die Kamera winken. Fußgänger und Rollstuhlfahrer, Mundsprecher und unterstützt sprechende Menschen zusammen.

© gesellschaft-uk.de

Ein wesentlicher Faktor für Selbstbestimmung und Teilhabe sind Möglichkeiten zur Kommunikation und die Verständigung mit der Umwelt. Durch den Einsatz von Unterstützter Kommunikation (UK) können Menschen mit Kommunikationsbeeinträchtigungen eine...


10.02.2017

Digitale Teilhabe - PIKSL

Bild: Digitale Teilhabe - PIKSL

Im PIKSL-Labor im Düsseldorfer Stadtteil Flingern kommen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, um voneinander zu lernen und Lösungen im Umgang mit alltäglichen (digitalen) Problemstellungen zu entwickeln. Die Idee ist einfach: ‚Menschen mit...


02.02.2017

Unterstützung zur Kommunikation

Jugendlicher, ein Mann und drei Frauen sitzen am Tisch. Auf dem Tisch liegt ein elektronisches Kommunikationsgerät. Die Leute unterhalten sich miteinander

© http://www.esv.de/

Kommunikation für jeden erleichtern - Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation (UK) Kommunikation ist ein Grundbedürfnis aller. Sie ist entscheidend, um mit anderen in Kontakt treten zu können. Sie ist existenziell, um dem Umfeld die...


08.10.2015

Kurzdarstellung: Radio 4you

Mischpult im Studio

Radio 4you ist ein Projekt der Lebenshilfe Duisburg im Medienforum Duisburg e.V., welches seit 2002 besteht. Es ermöglicht Menschen mit und ohne Behinderung miteinander ins Gespräch zu kommen. Zurzeit besteht die Redaktion aus zehn Personen mit...