Haupt-Navigation

Sie befinden sich hier

Inhalt

LernWirkstatt Inklusion Olpe+

Unterstützung eines gelingenden gemeinsamen Lebens und Lernens in Bildungseinrichtungen

Bild: Logo LernWirkstatt
© GLGL - Olpe plus e.V.

Die „LernWirkstatt Inklusion“, die vom gemeinnützigen Verein Gemeinsam leben, gemeinsam lernen – Olpe plus e.V. (GLGL Olpe plus e.V.) 2014 gegründet wurde, umfasst ein Angebot für Information, Austausch und niederschwellige Unterstützung im Bereich inklusiver Bildung. Es geht hierbei konkret um ein Zusammen lernen, werken und wirken einer inklusiven Bildungspraxis. Die LernWirkstatt (LeWi) richtet sich an Lehrkräfte und sonstige Mitarbeiter/innen der Schulen des Kreises Olpe; sonstige Fachleute, die an inklusiven Bildungsprozessen im Kreis Olpe teilhaben und diese mitgestalten; Eltern von beeinträchtigten und nicht beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen im Kreis Olpe; andere an Schule und Bildung im Kreis Olpe beteiligte Professionen und Personen und an die interessierte Öffentlichkeit (auch aus Nachbarkreisen). Darüber hinaus geht es um Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigungen, die in den Kindergärten und Schulen des Kreises Olpe gemeinsam leben und lernen.

Die LernWirkstatt ist von ihrer Zielstellung her den Dimensionen der „inklusiven Gestaltung von Bildungseinrichtungen und anderen Diensten des öffentlichen Lebens (Mainstreaming)“ und der „Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung für die Idee der Inklusion“ zuzuordnen.

Bei der LernWirkstatt handelt es sich um eine zivilgesellschaftliche Initiative von Eltern, SelbstvertreterInnen und anderen Fachleuten und Interessierten, die sich für die Inklusion und Unterstützung von Kindern mit und ohne Behinderung einsetzt. Aus diesem Grund ist sie ebenso der Dimension „Planung und Entwicklung flexibler und inklusionsorientierter Unterstützungsdienste“ zuzuordnen.

Lebensbereich

  • Bildung
  • Unterstützung  
  • Kommunikation und Interaktion
  • Bürgerschaftliches Engagement

Bildrechte

Die zur Illustration verwendeten Bilder wurden uns von den jeweiligen Projektverantwortlichen zur Verfügung gestellt. Dem Projektpartner bleiben alle Urheberrechte vorbehalten.

© GLGL - Olpe plus e.V.